Die Gruppenarbeit findet einmal wöchentlich für 2 Stunden statt. 5 - 8 Mädchen bzw. Jungen werden von einer fest angestellten pädagogischen Fachkraft betreut. In der Kindergruppe wird zusätzlich eine Honorarkraft eingesetzt. Die Kinder können bei Bedarf abgeholt und zurück gebracht werden.

Für die Treffen stehen ein Gruppenraum und ein Spielzimmer zur Verfügung. Die Nutzung von Werkräumen kann ermöglicht werden.