Die Flexible Jugendhilfe stellt für die Schulbegleitung vorwiegend pädagogisches Fachpersonal ein. Dies sind in der Regel ErzieherInnen, aber auch SozialpädagogInnen und HeilpädagogInnen.

Angeleitet und koordiniert werden die MitarbeiterInnen durch das Leitungsteam der Abteilung Schulbegleitung. Das Leitungsteam stellt sicher, dass die SchulbegleiterInnen geeignet bzw. ausreichend qualifiziert sind, um die Ihnen übertragenen Aufgaben zu erfüllen. Regelmäßige Team- und Anleitungsgespräche sowie Fortbildungen gehören zu unserem fachlichen Standard.

Unsere MitarbeiterInnen bringen folgende persönliche Voraussetzungen mit:

  • Eigenverantwortliche und verlässliche Ausführung der übertragenen Aufgaben
  • der Situation angemessene Diskretion und Verschwiegenheit sowie Sensibilität für die Privatsphäre der betroffenen Familien der Kinder und Jugendlichen
  • Verantwortungsbewusstsein und Fähigkeit zu selbständigem Handeln im Rahmen der verabredeten Regelungen
  • Sozial- und Kommunikationskompetenz, Problemlösungskompetenz, Konfliktfähigkeit