In der Wohngruppe arbeiten ausschließlich Diplom-SozialpädagogInnen.

In den wöchentlichen Teamsitzungen werden die Prozesse und Entwicklungen der Mädchen festgehalten und reflektiert.

Weitere Grundlagen der fachlichen Qualifikation sind kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen, regelmäßige externe Fall- und Teamsupervisionen, interne pädagogische Fachtage sowie eine enge Zusammenarbeit mit den übrigen Projekten unseres Vereines.