In unserer stationären Einrichtung erlernen Jugendliche ab 16 Jahren eine selbständige Lebensführung. Die Jugendlichen wohnen in Einzelwohnungen oder Wohngemeinschaften im Raum Darmstadt und erhalten durch unsere Betreuung Unterstützung in ihrem Alltag, sowie bei ihrer Zukunftsplanung. Sollten wir einen entsprechenden Bedarf feststellen, können die Jugendlichen auch vorübergehend in einer Wohngemeinschaft direkt über unserer Einrichtung untergebracht werden. Den jeweiligen Inhalt und den zeitlichen Umfang unserer Flexiblen Betreuung stimmen wir auf die persönlichen Bedürfnisse der Jugendlichen ab.

Das Angebot umfasst:

  • Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit
  • Koordination und Hilfe bei der Suche nach schulischen und beruflichen Ausbildungsplätzen
  • Begleitung bei der Bewältigung von Alltagsangelegenheiten
  • Behördengänge
  • Anleitung beim Umgang mit Finanzen, Schuldenregulierung
  • Kultur- und Freizeitpädagogische Angebote
  • Mittagstisch
  • Wohnungssuche
  • Krisenintervention und ständige Rufbereitschaft
  • Hinführung zur externen Therapie
  • Elternarbeit

Zusatzangebote:

  • Gestaltberatung
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Mediation
  • Tiergestützte Therapie
  • Anti-Aggressions-Training